Latest Posts

Das Schwedenhaus

sweden-713021_640Wenn man das Wort Schwedenhaus hört, denkt man fast unweigerlich an schöne Landschaften, nette Menschen und natürlich an diese wunderschönen Holzhäuser, die in ihrer typischen roten Farbe mit den weißen Fensterrahmen gestrichen wurden. Doch nicht nur optisch können die Schwedenhäuser punkten. Auch was das finanzielle und den Wohnkomfort angeht, brauchen sich die Schwedenhäuser keineswegs zu verstecken.

Zudem strahlen diese Häuser auch von außen her eine Behaglichkeit aus, wie man sie nur selten findet. Lässt man sich zudem ein Schwedenhaus in unserer Region errichten, sind diese in nur wenigen Tagen aufgebaut und sofort bezugsfertig. Mit der entsprechenden Eigenleistung lässt sich bei einem Schwedenhaus noch zusätzlich einiges an Geld sparen. Denn umso mehr man selbst an dem neuen Heim selber machen kann, umso niedriger fällt auch der Kaufpreis aus. (mehr …)

Welcher Putz ist für die Fassade richtig

Der Frühling belohnt uns mit Sonnenstrahlen, für Hausbesitzer die optimale Zeit etwas am Haus zu machen. Vielleicht könnte die Hausfassade in diesem Frühling mal einen neuen Farbanstrich erhalten. Jeder Hausbesitzer wird es staircase-657718_640kennen, alle paar Jahre muss die Hausfassade erneuert werden. Schäden in Form von Rissen lassen schnell durchblicken, dass die Hauswand eine neue Fassade braucht.

Soll die Fassade erneuert werden, weil Risse vorhanden sind, dann haben Sie als Eigentümer einiges zu beachten. Bedenken Sie bitte das Sie bei der Putzwahl besonders darauf achten sollten welchen Putz Sie verwenden wollen. Putzsorten gibt es zahlreiche und die Wahl fällt meistens nicht leicht. Aber alle haben ihre Vorteile und ihre Nachteile.

Baustellenmörtel sollte nicht genutzt werden

Beim Wandputz ist es ganz normal, dass dieser nach einigen Jahren eine Erneuerung braucht. Nutzen Sie die warme Jahreszeit und erneuern Sie Ihren Putz. Früher nutzte man Baumörtel für die Fassade. Heute benötigt man den Baumörtel nicht mehr. Genutzt wird er heute maximal in der Denkamlpflege. (mehr …)

Gabionen – die Mode im Garten

Als Dekoration auf der Grünanlage sind Gabionen in letzter Zeit immer beliebter geworden. Ob als Gabionenzaun oder zum Beispiel als Hochbeet Gabionen, die Drahtkörbe fungieren nicht selten als Dekorationselemente oder Begrenzung zum Nachbarhaus. Je nachdem, für welche Steine als Füllung der Steinkörbe Sie sich entschließen, kann die Gabione eine kostengünstige und attraktive Wahlmöglichkeit zu einem gewöhnlichen Metallzaun sein.

Was versteht man unter Gabionen?

stones-207880_640(2)Gabionen bestehen typischerweise aus Steinstücken, die in Steinkörbe gestapelt werden. Soll beispielsweise ein Gabionenzaun gebaut werden, können Sie eigenhändig bestimmen, wie lang oder tief die einzelnen Bestandteile der Gabionen Stützmauer werden sollen. Sie entscheiden sich stetig zu Beginn für die Abmessung der Steinkörbe und folgend können Sie aus diversen Bruchsteinen für die Bestückung der Gabione wählen.

Bruchsteine gibt es in rundum diversen Ausführungen. Je nach Art entscheiden Sie sich für kleine, große, runde oder kantige Bruchsteine für die Drahtkörbe.. Hier finden sich außerdem raue oder geschliffene Steine in unterschiedlichen Farbstellungen. Um bei der Gabionen Stützmauer Abwechslung zu erhalten, können Sie beispielsweise auch Steine mit Glasbrocken zusammensetzen. (mehr …)

Wann brauche ich ein neues Dach?

Wer einen Altbau gekauft hat, sollte an geeignete Baumaßnahmen denken! Besitzt man ein Altbaugebäude, dann stellt sich irgendwann die Frage zur Sanierung des Daches. Benötigen Sie eine Dachsanierung? Diese essentielle Frage zur Dachsanierung werden wir Ihnen nun beantworten.

Dachsanierung-wann muss es sein?

roof-349886_640Eine Dachsanierung macht sich mit einzelnen Signale bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, kommen noch Schäden die nur bei genauer Betrachtung auffallen. Erkennbare Dachmängel sind eventeull dekefte Ziegel. Ein neuer Hinweis könnten nasse Bereiche unterhalb der Dachkonstruktion sein. Auch der Schimmelbefall, auf dem Dachboden stellt ein Anzeichen dar.

Sollte Sie die Möglichkeit haben den Boden des Daches zu begutachten, können Sie dort erkennen ob es einen Schimmelbefall gibt. Sollten Sie keine perfekte Sicht haben, kann Ihnen eine Dachdecker weiterhelfen. Des weiteren spielt das Alter des Daches eine Rolle. ein altes Dach (15 bis 20 Jahre) kann undichte Stellen haben,welche dann eine Dachsanierung auf den Plan rufen. Die Dachkonstruktion kann diese Daten durchaus beeinträchtigen.

Ein früher erbautes Ziegeldach kann zum Beispiel bei gut verwendeten Baustoffen gute 50 Jahre halten. (mehr …)

Tipps für den Terassenbau

Wer ein Haus und einen gepflegten Garten hat, sollte auch eine schöne Terrasse besitzen. Damit Sie eine exklusive Terrasse im Garten erhalten, sollten Sie sich beim Planen der Veranda zahlreiche Überlegungen machen. Die Verwendungsabsichten der Veranda können sehr unterschiedlich sein.

So legen Sie die die Erholungsterrasse richtig an

garden-405917_640Nutzen Sie Ihre gewünschte Terrasse ganz nach Belieben. Beispielsweise als Partyort, für Grillabende, als Spielort für die Kinder oder zum Entspannen. Bei der Planung der Terrasse werden Sie also den Zweck genau überdenken müssen. Haben sie Kinder, dann sollte die Terrasse mit als Spielort genutzt werden können Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Gartenveranda.

Die Ausrichtung der Verand ist bereits im Vorfeld festgelegt, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Beachten Sie bei der Bauplanung, dass die Terrasse am besten am Haus anliegen sollte und kurze Laufwege ins Haus ermöglichen sollte. Zusätzlich sollten Sie eine Überlegung tätige,ob Ihre Terrasse erhöht werden soll oder ebenerdig werden soll. Wir empfehlen Ihnen eine ebenerdige Terrasse. Damit kann die Terrasse auch im hohen Alter genutzt werden. Beachten Sie die richtige Größe der geplanten Veranda. Terrassenänderungen können später nur schwer zu verwirklichen sein. (mehr …)

Tipps zur Rasenpflege

Lassen Sie Ihre Grünfläche erstrahlen mit den richtigen Pflegetipps

grass-688089_640Ein schöner und gepflegter Rasen gehört mit zu einem schönen Garten, da sind sich die Gartenbesitzer auf der Welt einig. Doch häufig sieht die eigene Grünfläche nicht so aus, wie man sich das denkt. Unkraut und etliche andere Unkräuter verschandelt mitunter das Bild vom immergrünen Rasen. Ab und an steckt dann der kleine schwarze Erdbewohner seine Nase durch die Rasenoberfläche und zerstört das Rasenaussehen vollständig.

Für einen Gartenfreund sind solche Rasenschäden nur schwer zu ertragen. Wir sagen Ihnen wie Sie Ihren Rasen so pflegen, dass Ihr Rasen in den Sommermonaten in einem satten Grün erblüht.

Die Rasenpflege in den Frühjahrsmonate

Die Rasenpflege sollte bereits in den Frühjahrsmonaten, wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf den Rasen treffen, begonnen werden. Wollen Sie das Ihr Rasen gesund beliebt, sind insbesondere Mäharbeiten und Dünger besonders wichtig. Damit auch Sie einen strahlenden Rasen haben, wollen wir Ihnen hier nun einige Tipps geben.

Bevor das Rasen mähen richtig beginnen kann, ist es wichtig den Rasen freizulegen. Das heißt Blätter und kleine Äste die sich angesammelt haben vom Rasen entfernen. Befinden sich feuchte Laubstellen auf dem Rasen, die sich beispielsweise unter liegengebliebenen Laub gebildet haben? Dann sollten Sie das Mähen noch vertagen, diese Stellen müssen im Vorfeld erst trocknen. (mehr …)

Welche Fenster kaufen Sie für Ihr Heim?

home-93807_640Sie haben bisher keinerlei Kenntnis? Da sind Sie absolut nicht allein! Ein Zuhause ohne Fenster ist keineswegs erdenklich. Gleichwohl macht man sich normalerweise erst dann Gedanken über adäquate Fenster, wenn man eigenhändig ein Heim errichtet oder verändert. In der Tat gibt es unterschiedliche Fenster-Modelle, Materialien und natürlicherweise Fenster Preise. Je nach gesuchter Energieeffizienz und den Gestaltungsoptionen der eigenen Geldbörse können Sie etwa unter mehreren Einbautiefen und der Zahl der einzelnen Kammern im Fensterrahmen wählen.

Fenster mit 5-Kammer-Mechanismus und einer Bautiefe von 71 mm

Die Mindestanforderung für ein zeitgerechtes Fenster besteht im Regelfall aus einer 5-Kammer-Struktur und einer Wärmeschutzverglasung in zweifacher oder 3-facher Variation. Dieserfalls sind die Fensterrahmen bereits geraume Zeit keinesfalls mehr aus Holz, stattdessen aus hochklassigem Kunststoff angefertigt. Falls Sie im WWW Ihre Fenster kaufen und einen versierten Verkäufer aussuchen, z. B. fensterhandel.de, bekommen Sie zum Beispiel das Fenster „Novo-Classic“ in einer hervorragenden Klasse und zu einem kostengünstigen Abgabepreis. (mehr …)

Das Eigenheim richtig versichern

Ob Sie grade eine Immobilie gebaut oder ein Eigenheim gekauft haben, Sie sollten sich beizeiten um eine Gebäudeversicherung bemühen. Diese zahlt den Kostenaufwand am Eigenheim, etwa nach Unfällen durch Feuer, Wasser family-593188_640aus der Leitung oder Orkan. Weiterhin können Sie als Zusatzleistung gleichfalls eine Versicherung bei Elementarschäden ergänzen, insoweit Ihr Bau in einem Risikogebiet steht. Die Elementarschadenversicherung reguliert Aufwendungen nach einem Schaden wegen etwa Hochwasser, starken Regen, Erdbeben ebenso wie schwere Schneelasten.

Der Versicherungsvertrag muss nicht viel kosten

Vorweg Sie sich allerdings für eine Wohngebäudeversicherung entschließen, sollten Sie ohne Frage einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im WWW anwenden. Dieserfalls geben Sie Ihre Eintragungen in den Vergleichsrechner ein und beziehen sofort eine umfangreiche Übersicht der differenzierenden Assekuranzen und Tarife. In der Regel können Sie bei einem Tausch der Haus Versicherung mehrere Hundert Euro pro Jahr zusammenstreichen. Ferner ist es möglich nach Auswahl der sinnvollen Assekuranz, diese stante pede im World Wide Web abzuschließen. Ohne Zweifel entdecken Sie mit Hilfe von dem Gebäudeversicherung Vergleich ebenso eine billige Versicherung mit geeigneten Tarifen für Ihren Anspruch. (mehr …)

Maschendrahtzaun für die Grundstücksgrenze

Wollen Sie weder Nachbar noch unbekannte Personen unerbeten in Ihrer Gartenanlage willkommenheißen, sollten Sie eine Umfriedung mit einem optimalen Zaun in Betracht ziehen. Zur Wahl stehen jede Menge Varianten aus Gehölz, Metall oder Plastik. Gleichwohl eine Mauer wäre denkbar, um fremde Gäste des eigenen Gartens zu verweisen.

Eine Option: der Maschendrahtzaun!

fence-681391_640Jeder hat von ihm gehört, spätestens nach dem bekannten Lied von Stefan Raab erlangte er sogar neuen Glanz: der Maschendrahtzaun. Netz aus Metall mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Zaunpfählen gespannt eine Grenze zum Nachbargrundstück aufweist. Mehr zum Thema finden Sie auch auf der Seite Zaun Shop Seiten. Der Maschendrahtzaun ist im Gegensatz zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Holz die günstige Alternative. Hierbei lässt sich ebenfalls mit einem kleineren Budget eine optimale Zaunreihe realisieren, die ungebetene Gäste fernhält.

Wemwomöglich ein geschützer und uneinsehbarer Teilbereich im Garten wichtig ist, der ist mit einem Maschendrahtzaun aller Voraussicht nach in keinster Weise optimal beraten. Hierbei wählen Sie vielmehr Zaunelemente aus Holz oder ein Doppelstabmattenzaun mit geeigneten Einsätzen aus Kunststoff, die die Durchschau verhindern. Vielfältige Offerten im online unterstützen zügig bei der Wahl des angebrachten Zauns für die eigenen personenbezogenen Wünsche. (mehr …)

Fenster können eine Menge Energie sparen

Wer bei der Konstruktion seines Gebäudes wirklich Heizenergie und Elektrizität einsparen möchte, hat aktuell zahllose vielfältige Wege. Das eigene kleine Kraftwerk im Untergeschoss oder die Fotovoltaikanlage auf dem leipzig-254604_640Flachdach zählen zu den Klassikern. Eine alternative Bauweise arbeitet mit der angebrachten Luftzufuhr des Eigenheims, sodass in den warmen Monaten keinesfalls sonstige Kühlung und in der kalten Jahreszeit keine konventionelle Heizungsanlage benötigt wird.

Kommt eine weitreichende Wärmeisolierung der Fenster und der sonstigen Hausfassade sowie des Flachdaches, des Haussockels und des Untergeschosses hinzu, handelt es sich um ein Passivhaus. Selbige Art der Konstruktion macht es machbar, aus passiven Heizquellen gebührend Wärmeenergie zu kriegen. Hier spielen etwa die geeigneten Kunststofffenster eine entscheidende Rolle.

Energiepotential in einem Passivhaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus adäquat ist, muss es einen passenden Ug-Wert bieten. Der U-Wert nennt die Höhe des Verlustes der Wärmeenergie und der g-Wert, den Pegel der machbaren solaren Gewinnung von Wärmeenergie. Das Kunststofffenster für das Passivhaus hat circa einen herausragenden Ug-Wert von 0,5. (mehr …)